• Gesangsworkshop vom 21. Januar 2017

Video – Kilian Kraus
Audio – Georg Bongartz, – www.koelnertonstudio.de

trennlinie_homepage_transparenz
 

 


trennlinie_homepage_transparenz

[slideshow_deploy id=’933′]

chor-wrkshp

Der Gesangsworkshop unter der Leitung von Rolf Schmitz-Malburg fand am 21.01.2017 in der Aula der Musikschule statt.

Der Workshop trug die Überschrift
AKA
Atem – Klang – Artikulation

Die Themen waren:
Gemeinsam beginnen heißt – gemeinsam atmen
Klangbalance im Chor – gar nicht so einfach
Konsonanten nutzen – für Rhythmus und Klang

Der Workshop endete mit der Tonaufnahme von „Für Immer“, ein Lied für Wipperfürth.

Rolf Schmitz-Malburg ist seit 1993 festes Mitglied des WDR-Rundfunkchors. Darüber hinaus ist er erfahrener Musikpädagoge und gefragter Workshop-Dozent.
Seine musikalischen Leidenschaften liegen zwischen Johann Sebastian Bach und Billy Joel.
Als sein außergewöhnlichstes Auftrittserlebnis beschreibt Schmitz-Malburg nachts als Chorleiter mit dem Kinshasa OKS-Chor im Kongo „Der Mond ist aufgegangen“ gesungen zu haben.
Bei der gemeinsamen Produktion „Kurvenklänge“ von WDR-Rundfunkchor und -Funkhausorchester, bei der in den Stadien der West-Fußballbundesligisten die jeweiligen Vereinshymnen aufgenommen wurden, war der Bassist als Vocal Coach der vielen Fußballfans im Einsatz.
Einem breiten Fernsehpublikum stellt sich Rolf Schmitz-Malburg als Mitglied der Jury bei „Der beste Chor im Westen“ (WDR-Fernsehen) vor.

 

• Blasorchesterworkshop vom 10. Dezember 2016

 

Am 10.12.2016 fand der erste Workshop für Blasorchester unter der Leitung von Christoph Scheibling statt. Das Orchester setzte sich aus zahlreichen Wipperfürther Musikern zusammen.

img_0953

 

2016-12-10workshopblasorchester

Video – Kilian Kraus
Audio – Georg Bongartz, – www.koelnertonstudio.de